Du solltest die Beziehung zu deinem Auto

…du dich in der Reparatur-Werkstatt aufführst, wie andere Männer in der Entbindungsstation beim ersten Baby! …du selbst im Winter nicht auf die Angebertouren mit dem offenen Verdeck deines tollen Cabrios verzichten willst! …du dein Auto mit der Lupe untersuchst, nachdem deine Frau damit unterwegs war! …du deinen Sohn nach deinem Leitbild erziehen willst und ihm nur noch Matchbox-Kram schenkst! …du der Meinung bist, dass Vögel ausgerottet werden sollten, nur weil gerade einer dein Auto zusch**ßt …du als deinen festen Wohnsitz das Nummernschild deines Autos angibst! …du zum Geburtstag deines Autos aus Sympathie ein paar Dosen Motoröl trinkst! …dich deine superscharfe Freundin vor die Wahl stellt: „Das Auto oder ich!“ – und sie dann gehen muss! …du dir aus Angst vor Druckstellen im Lack von niemanden beim Anschieben helfen lässt …dich ein unbekanntes Geräusch aus dem Inneren des Wagens in den Wahnsinn treibt. …du dich in die Stimme deines Bord-Computers verliebt hast! …du trotz deiner 2,20 Meter nicht dran denkst, dich von deinem Mini zu trennen! …du Amok läufst, weil dich zwei andere Autos zugeparkt haben! …du deiner Karre einen Heiratsantrag machst! …du am Verhungern bist, da der einzige Drive-In-Schalter der Stadt zur Zeit geschlossen ist! …deine Familie in einer Hundehütte hausen muss, dein Wagen hingegen in einem Palast von einer Garage steht! …du mit deinem Wagen zusammen in die Schrottpresse springst.

Artikel Bewertung:
Bewertungen durchschnittlich: 1,00 von 10 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.