Freundschaft zerstört

Freundschaft zerstört, Vertrauen geplatzt, Versprechen gebrochen, immer mehr hast du mich sitzen lassen! Willst du die Freundschaft nicht, oder was ist es dass du mich so behandels, als wäre ich nicht da, damals war alles wunderbar! Jetzt ist alles vorbei und vor dir komme ich mir ganz klein vor! Was hab ich dir getan, du treibst mich noch in den Warn! Ich kann nicht mehr, bin fertig, nur wegen dir. Will dich nicht verlieren doch du machst alles ganz geschick! Konnte dir vertrauen und dachte auch auf dich bauen. Doch leider wusste ich nicht, was dahinter war, alles war eigentlich glas klar! War das nur Verarschung? Hätte es nicht von dir gedacht, dafür hätte ich jemanden anders in Verdacht! Reden ist auch nicht deine Stärke, immer wieder mich sitzen lassen, mich einfach gehen lassen! Briefe alles zerfetzt, trotzdem hätte ich dich ganz anders eingeschätzt. Bitte versuch dein Glück, und rede mit mir. Gib unserer Freundscaft eine Chance, sonst ist alles verloren! ICh schreibe dieses Gedicht mit ganz voller Liebe und Traurigkeit, denn ich wurde selbst von einem Menschen so enttäuscht, den ich sehr geliebt habe.

Ganz besonders geht diese Gedich an: Aaron S., Anna-Sophie L., Melanie K. und Jennifer Sch.!! Ich hoffe, wenn ihr dieses Gedicht gelesen habt, und dann mir noch eine aller letzte Chance gibt!!!

Artikel Bewertung:
Bewertungen durchschnittlich: 6,25 von 10 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Werbung

1 Kommentar zu Freundschaft zerstört

  1. Frendschaft ist etwas wunderbares, aber wen man sich streitet,
    ist es meistens schon vorbei.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*