Familienwitze

Hans kommt zufrieden aus

21. Juni 2007 // 0 Comments

Hans kommt zufrieden aus der Schule: „Wir haben heute Sprengstoff hergestellt!“ – „Und was macht ihr morgen in der Schule?“ – „Welche Schule?“

Artikel Bewertung:
Bewertungen durchschnittlich: 10,00 von 10 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Gerade in dem Augenblick,

21. Juni 2007 // 0 Comments

Gerade in dem Augenblick, als Mäxchen und sein kleineres Schwesterchen vom Eingemachten naschen, zuckt der erste Gewitterblitz zur Erde: „Eiei“, entfährt es Mäxchen „da hat uns der liebe Gott für seine Sünderkartei fotografiert.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fritzchen kommt nach Haus

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fritzchen kommt nach Hause und erzählt: „Papa musste einen Reifen wechseln. Dabei habe ich drei neue Wörter von ihm gelernt.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fritzchen fragt seine Mut

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fritzchen fragt seine Mutter: „Können Herrenregenschirme und Damenregenschirme Kinder kriegen?“ – „Nein!“ – „Und wo kommen dann die Knirpse her?“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fritzchen fragt die Mutte

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fritzchen fragt die Mutter: „Mami, dürfen denn Priester auch heiraten?“ Darauf die Mutter: „Natürlich, wenn sie sich lieben!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Frisch verheiratet schwär

21. Juni 2007 // 0 Comments

Frisch verheiratet schwärmt Oliver seinem Schwiegervater vor: „Die Ehe bringt Musik ins Leben.“ Antwortet dieser: „Ja, stimmt, ich habe auch schnell gelernt, die zweite Geige zu spielen!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Frau Hummel fragt ihre kl

21. Juni 2007 // 0 Comments

Frau Hummel fragt ihre kleine Enkelin: „Babsi, was wünschst du dir denn zum Geburtstag?“ – „Die Pille.“ – „Wie bitte? Wozu denn?“ – „Ich habe schon vier Puppen und will keine mehr!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Frau Henke hat Drillinge

21. Juni 2007 // 0 Comments

Frau Henke hat Drillinge bekommen. Der fünfjährige Bruder wird gefragt, wie denn die drei Kleinen heißen sollen. Unsicher sagt er: „Wenn ich Papa am Telefon richtig verstanden habe, denn heißen se so ähnlich wie Himmel, Arsch und Wolkenbruch.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Frau Doll findet ihre Toc

21. Juni 2007 // 0 Comments

Frau Doll findet ihre Tochter auf dem Schoss eines jungen Mannes. „Steh sofort auf, Ute!“ – „Ich denke nicht daran, Mutti, ich war zuerst da!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Frau Briegel schimpft mit

21. Juni 2007 // 0 Comments

Frau Briegel schimpft mit ihrer Tochter: „Das ist also die Jugend von heute, mit 16 jeden Abend mit einem anderen in die Disco, aber Mutters 30. Geburtstag vergessen.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fragt Dieter seine Mutter

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fragt Dieter seine Mutter: „Du Mutti, was ist denn französische Liebe?“ Meint die Mutter: „Ich habs auf der Zunge, aber ich kanns nicht richtig ausdrücken.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fragt die Tochter ihre El

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fragt die Tochter ihre Eltern: „Mama, sag mal, warum hast du Papa eigentlich geheiratet?“ – „Siehst du, Hans Peter“, sagt die Mama, „nicht mal das Kind versteht es.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fragt die Tante: „Hilfst

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fragt die Tante: „Hilfst du auch immer schön Deiner Mutter?“ Sagt der Kleine: „Klar. Ich muß immer die Silberlöffel zählen, wenn du gegangen bist!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fragt der Vater den klein

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fragt der Vater den kleinen Sprößling: „Hast du deine kleine Freundin eigentlich schonmal geküßt?“ – „Na klar!“ – „Und, was hat sie gesagt?“ – „Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fragt der Malermeister se

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fragt der Malermeister seinen Sohn: „Wann ist Mutter denn endlich fertig mit Schminken?“ Darauf der Kleine: „Mit dem Unterputz ist sie schon fertig, sie macht gerade den ersten Anstrich.“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Fitzchen kommt aufgeregt

21. Juni 2007 // 0 Comments

Fitzchen kommt aufgeregt zu seiner Mutter: „Du Mami, Opa hat sich auf dem Dachboden aufgehängt!“ Die Familie stürmt nach oben. Dort angekommen entdecken sie nichts. Darauf Fritzchen: „April, April, er hängt im Keller!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Evi sieht immer zu, wenn

21. Juni 2007 // 0 Comments

Evi sieht immer zu, wenn ihr kleiner Bruder gewickelt wird. Einmal vergißt die Mutter das Puder. „Halt!“, schreit Evi, „du hast vergessen ihn zu salzen!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Eva liegt mit ihrem Freun

21. Juni 2007 // 0 Comments

Eva liegt mit ihrem Freund engumschlungen auf der Couch. Da platzt ihr kleiner Bruder herein: „Das sage ich Mami, dass ihr beiden die Füsse auf der Couch habt!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Es ist Frühling, die erst

21. Juni 2007 // 0 Comments

Es ist Frühling, die ersten Schmetterlinge flattern durch die Luft. „Sieh doch nur, ein Zitronenfalter“, sagt die kleine Susi zu ihrem Vater. „aber dieser Schmetterling ist doch grün.!“ – „Vielleicht ist er noch nicht reif?“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Ein Mädchen fragt die Mut

21. Juni 2007 // 0 Comments

Ein Mädchen fragt die Mutti: „Was heißt das, sie gebar ihm einen Sohn?“ – „Man kann auch sagen, sie schenkte ihm einen Sohn“, so die Antwort. Im nächsten Schulaufsatz schrieb das Mädchen: „Zu meinem Geburtstag gebar mir meine Oma einen Dackel!“

(bisher nicht bewertet)
Loading...

1 2 3 4 5 10